Typische Waschsauger Defekte

 

Ein Waschsauger ist ein sehr nützliches Haushaltsgerät solange es keinen Defekt aufweist. Im Falle eines Defekts kann unser kleiner Ratgeber hier hoffentlich Abhilfe verschaffen.

 

Fehler Analyse

 

Waschsauger funktioniert überhaupt nicht:

Keine Stromversorgung- Das Netzkabel, Stecker und das Versorgungsnetz sollten auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden.

 

Kein Wasserfluss:

Pumpe defekt – Kontaktieren Sie einen Experten.

Pumpenantrieb ist kaputt oder die Antriebswelle ist durch Teppichflusen und Haare verstopft- in diesem Fall sollte man den Sauger von dem Stromnetz trennen und den Schmutz entfernen. In hartnäckigen Fällen sollte die Antriebswelle ausgetauscht werden.

Blockade in Schlauch oder Filter-Filter sollten überprüft und gegebenenfalls gesäubert werden. Spülung und Schläuche sollten von dem Gerät getrennt werden. Im Falle von Kalkablagerungen kann ein herkömmlicher Kalkentferner angewendet werden.

 

Bürsten bewegen sich nicht:

Dreck, Haare oder Faserstoffe sind in der Spule verwickelt- Das Gerät muss von der Stromquelle getrennt werden. Die Spule sollte auf Blockaden durch Haare & Faserstoffe überprüft werden. Die Bürste sollte abgenommen werden. Falls dies nicht möglich ist kann man mit einer Bürste versuchen die Sauger bürste zu säubern.

Wenn das alles nicht mehr hilft, kann man die Bürste auch durch eine neue ersetzen.

 

Reinigungsmittel kommt nicht durch:

Reinigungsmitteltank ist leer- Einfach auffüllen.

Falsch eingestellt- man sollte sicher gehen, dass der Kontrollknopf auf „on“ zum Reinigen steht und nicht auf spülen.

 

 

Schlagwörter: , ,

Schreib einen Kommentar