Wie ersetzt man die untere Türdichtung an einer Spülmaschine?

Das Alter macht vor Niemandem halt, auch nicht vor Ihrer Spülmaschine. Mit der Zeit kann die untere Dichtung der Tür porös werden und Wasser in die Maschine eindringen lassen. Um größere Schäden zu vermeiden, sollten Sie in diesem Fall schnell handeln. eErsatzteile erklärt Ihnen wie Sie die untere Türdichtung schnell und einfach selbst austauschen können und das Leben Ihrer Maschine somit verlängern.

 

Sie benötigen

Sicherheitshinweis

Trennen Sie Ihr Gerät vom Stromnetz ab, bevor Sie mit der Reparatur beginnen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Vorbereitung

Öffnen Sie die Tür Ihres Geschirrspülers und lassen Sie diese herunter. Nehmen Sie dann den unteren Geschirrkorb heraus und legen Sie Ihn beiseite, damit Sie genug Platz zum Arbeiten haben. Nun können Sie in der Schließfuge der Tür die Türdichtung sehen. Eventuell ist Sie aus der Furche herausgetreten oder der Kautschuk weist Löcher und Abnutzungsmerkmale auf.

Schritt 2: Türdichtung entfernen

Fassen Sie die Türdichtung an einem Ende und ziehen Sie diese langsam, mit beiden Händen abwechselnd greifend, aus der Furche heraus.

Schritt 3: Dichtungshalterung reinigen und neue Dichtung einsetzen

Bevor Sie die neue Türdichtung einsetzen, befreien Sie die Dichtungshalterung von Krümeln und Dreck, der sich eventuell in der Vergangenheit dort angesammelt hat. Setzen Sie dann die neue Türdichtung ein. Das gelingt am einfachsten, wenn Sie etwas Spülmittel auf die Dichtung auftragen und sich von einer Seite zur anderen durcharbeiten. Achten Sie darauf, dass die an der Dichtung vorgesehene Kante fest in ihrer Haltung sitzt.

Schritt 4: Kontrolle

Setzen Sie den Geschirrkorb wieder ein und öffnen und schließen Sie die Tür mehrmals, um zu überprüfen ob die Türdichtung optimal in ihrer Halterung sitzt.

Zusammenfassung

Gut gemacht! Sie haben die Türdichtung an Ihrer Geschirrspülmaschine selbst ausgetauscht und damit nicht nur Ihren Geldbeutel geschont, sondern auch etwas Gutes für die Umwelt getan.

Um Ihnen die Reparatur Ihres Geräts so einfach wie möglich zu machen, haben wir zusätzlich ein Video auf dieser Seite eingefügt, in dem unser Kollege Jürgen Sie nochmal Schritt-für-Schritt durch den gesamten Reparaturprozess führt.

Weitere Anleitungen für gängige Probleme mit Spülmaschinen finden Sie zudem auf unserer Playlist: Spülmaschinen-Reparaturanleitungen.

Denken Sie daran, Dichtungen und jegliche weitere Ersatzteile für Ihren Geschirrspüler finden Sie auf unserer Webseite eersatzteile.de.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Vertrauen und bis bald bei eErsatzteile!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar